1998

 

8.Jan         „Konzert am Kamin“ mit Hartmut Dorschner (sax), Matthias Macht (dr) und Gästen

 


 

10.Jan        „TheaterTheater“. Tanzimprovisationen von Hanne Wandtke und Palucca-SchülerInnen.

 


 

15.Jan        „Konzert am Kamin“ mit Hartmut Dorschner (sax), Matthias Macht (dr) und Gästen

 


 

17.Jan         Tanzimprovisationen mit Hanne Wandtke und Palucca-SchülerInnen

 


 

18.Jan         Matinee: spanische, englische, sephardische und jiddische Lieder von Milhaud, Castelnuovo-Tedesco, De Falla und Goosens mit Stefan Eder (p) und Saskia Kühler (mezzo)

 


 

18.Jan         Konzert: Improvisierte Musik mit Joachim Schuhmann (git) aus Berlin und Günter Heinz (pos).

 


 

22.Jan         „Konzert am Kamin“ mit Hartmut Dorschner (sax), Matthias Macht (dr) und Gästen

 


 

29.Jan         „Konzert am Kamin“ mit Hartmut Dorschner (sax), Matthias Macht (dr) und Gästen

 


 

31.Jan          Konzert: „FORKEFELD“. Postrock mit Matthias Macht (dr), Qno (dr), Frieder Zimmermann (git, sampler), Friedemann Seidlitz (bass-cl, sopr-sax) und Matthias Petzold (b, git, vibra).

 


 

3.Feb            Lesung: „Frieda Kahlo – ein Portrait“. Eine musikalische Lesung mit Liane Krüger (Text), Fabian Klentzke (p, ob) und Paul Klingel (Dias).

 


 

5.Feb           „Konzert am Kamin“ und offene Improvisationswerkstatt mit Hartmut Dorschner (sax), Matthias Macht (dr) und Gästen.

 


 

12.Feb         „Konzert am Kamin“ und offene Improvisationswerkstatt mit Hartmut Dorschner (sax), Matthias Macht (dr) und Gästen.

 


 

13.-15.Feb   QISHOW. Maschine und Tanz – mechanisches Klangballett. Mit Andrea Hilger (Diaprojektionen), Frank Lohmann und Andreas Tietze (Installationen).

archiv 1998 qishow plakat

 


 

16./17.Feb    „Frutti di Mare“. Tanzgebilde. Von und mit Antje Schur (Tanz) und Winfried Haas (Tanz).

 


 

18.-20.Feb     Improvisationsabend mit Musik & Tanz. Werkstattschau. Mit TeilnehmerInnen des internationalen Improvisationskurses der Palucca-Schule.

 


 

23.Feb            Frei improvisiertes Konzert mit Augusti Fernandez (p) aus Barcelona, Christoph Irmer (voc) aus Wuppertal und Günter Heinz (pos) aus Berlin.

 

26.Feb           „Konzert am Kamin“: Offene Improvisationswerkstatt mit Hartmut Dorschner (sax), Matthias Macht (perc) und Gästen

 


 

6.März           WOOD PRINCE – Kammermusik für die Wüste mit Frieder Zimmermann (v, git, friedetronics) und Jan Heinkes (didgeridoo, sax, metalics)

 


 

7.März           Tanzimprovisationen mit Hanne Wandtke und SchülerInnen der Palucca- Schule

 


 

12.März         „Konzert am Kamin“ - Offene Improvisationswerkstatt mit Hartmut Dorschner (sax), Matthias Macht (perc) und Gästen

 


 

21./22.März   Improvisationsworkshop mit IMPROPHONEröffnungskonzert mit Agnes Ponizil (voc), Sabine Grüner (vc), Günter Heinz (pos), Hartmut Dorschner (sax) und Jörg Ritter (perc). Abschlusskonzert mit Kursteilnehmern und Agnes Ponizil (voc), Sabine Grüner (vc), Günter Heinz (pos), Hartmut Dorschner (sax) und Jörg Ritter (perc).

archiv 1998 improfon plakat

 


 

25.März       „Dämonen“- Ausstellung mit Bildern von Horst Glasschröder (München) Vernissage mit Antje Schur (Tanz), Hartmut Dorschner (sax), Matthias Macht (dr) und Holger Fuchs

 


 

26.März       „Konzert am Kamin“ - Offene Improvisationswerkstatt mit Hartmut Dorschner (sax), Matthias Macht (perc) und Gästen

 


 

27.März        radiX – schwarzGeigErzähler mit Christoph Schwarz (Sprache) und Winny Matthias (v, elec)

 


 

28.März           radiX – schwarz – doubleSprechbilder und Klangfarben mit Christoph Schwarz (Sprache) und Winny Matthias (v, elec). „GEIGERAD oder das lied von den brennenden Perlen“, Text: Christoph Schwarz, mit Franziska Franzke (Tanz), Katrin A. Knief und Olaf Bretschneider (Sprecher), Dirk Fröhlich (e-git), Norbert J. Vallinas (b-git) und Andreas Tietze (perc)

 


 

29.März          radiX – schwarz. KINDHEIT SIEBENALTERweg wege – mit anderer Sprache in fremde Welt Text: Christoph Schwarz, mit Katrin A. Knief (Sprecherin), Dirk Fröhlich (e-git) und Andres Tietze (perc)

 


 

30.März         Konzert: Improvisierte Musik mit Bernd Köppen (p) und Günter Heinz (pos)

 


 

2.Apr            „Konzert am Kamin“ und offene Improvisationswerkstatt mit Hartmut Dorschner (sax), Matthias Macht (dr) und Gästen.

 


 

4.Apr           AbendLiederLiederAbend. Lieder und Duette von Scarlatti, Schubert, Brahms, Britten u.a. mit Ulrike Bruche (voc) und Jenny Werneke (voc), begleitet von Uwe Krause am Flügel.

 


 

5.Apr         Ich Sage nicht Engel zu Dir. Liebesgedichte von Olaf Schmidt (Berlin), begleitet vom Jazz-Pianisten Gersom Herold.

 


 

11.Apr       Glockenspiel. Musik zu Ostern. 127 Glocken/ 39 verminderte Glocken / 14 aufgewertete Glocken/ 1 verzauberte Glocke spielt Heiko Kaya Richter.

 


 

16.Apr       „Konzert am Kamin“ und offene Improvisationswerkstatt mit Hartmut Dorschner (sax), Matthias Macht (dr) und Gästen.

 


 

17.Apr        Konzert: „Plakation“. Neue Musik. Mit Sascha Demand (git) und Moritz von Woellwarth (tb) aus Hamburg.

 


 

18./19. Apr   blue tennis. Wortballs & Klangrackets. Poetry & Music. Es lesen Elisabeth Wandeler-Deck (Zürich) und Jens-Uwe Sommerschuh (Dresden) in Begleitung der Cellistin Sabine Grüner und des Jazz-Posaunisten Günter Heinz.

 


 

22.-25.Apr   Bühne: Kindheit Siebenalter. Premiere. Weg wege in anderer sprache in fremder Welt. Erstinszenierung des Christoph Schwarz´Textes „Kindheit“. Sprache, Projektion und elektrische Gitarre. Mit Katrin A.Knief (Sprecherin) und Dirk Fröhlich (e-git).

 


 

1.Jun            Vernissage der Ausstellung „Kinderbilder – gesammelte Kindergartenbilder“ mit Musik von Hartmut Dorschner

 


 

5.Jun            Bühne: „Kafka – Bericht für eine Akademie“, Gastspiel der Bredemeyer- Compagnie Berlin mit Olaf Bretschneider, Regie: Bert Bredemeyer

archiv 1998 kafka plakat

 


 

11.Jun          „Konzert am Kamin“ - Offene Improvisationswerkstatt mit Hartmut Dorschner (sax), Matthias Macht (perc) und Gästen.

 


 

13.Jun           NEUSTADTKINDER: Kinderimprovisationen von Kindern für alle – Musik, Tanz, Text, Wer kann was? Mit den Kindern Martin Coorf, Caroline und Georg Tscharnktke unterstützt durch Hanne Wandke (Tanz), Katrin A. Knief (Text) und Hartmut Dorschner (sax)

 


 

13. & 14. Jun    24 Stunden Musik- und Tanzmarathon von Andrea Hilger (Tanz) und Hartmut Dorschner (sax)

 


 

20.Jun           BRN – Künstlerische Versteigerung mit Hanne Wandke (Auktionsleitung), SchülerInnen der Palucca-Schule, Katrin A. Knief (Text) und Hartmut Dorschner (sax).

BRN - „Viel Wind um Nichts – Musik für Holzbläserquintett“ mit Werken von Yun, Nielson, Berios und Ibert und anderen. Aufführende: Karoline Schulze (fl), Isabella Schöne (ob), Antje Gerber (cl), Jorge Garcia del Valle Mende´z (fg) und Cathy Kilroe-Smith (ts)

 


 

21.Jun          BRN - „I. Nationales Jazz Quartett der BRN“ mit Frühschoppen

 


 

25.Jun          „Konzert am Kamin“ - Offene Improvisationswerkstatt mit Hartmut Dorschner (sax), Matthias Macht (perc) und Gästen

 


 

26.Jun         „Das Opfer“ nach Tagore – Gastspiel der Freien Musikschule Dresden e.V.

 


 

27.Jun         TANZIMPROVISATIONEN mit Hanne Wandtke und SchülerInnen der Palucca-Schule

 


 

4.Jul             Jazz-Konzert mit Günter Heinz (pos) und Andreas „Scotty“ Böttcher (p)

 


 

11./12.Jul     13`` fragile – Musik von Matthias Macht (perc) und Tanz von Antje Schur

 


 

16.Jul             IMPROVISATIONEN Musik & Tanz mit den TeilnehmerInnen des 49. internationalen Sommerkurses der Palucca-Schule

 


 

23.Jul            „Konzert am Kamin“ - Offene Improvisationswerkstatt mit Hartmut Dorschner (sax), Matthias Macht (perc) und Gästen.

 


 

30.Jul            „Konzert am Kamin“ - Abschlussfest vor der Sommerpause. Offene Improvisationswerkstatt mit Hartmut Dorschner (sax), Matthias Macht (perc) und Gästen

 


 

Festival frei improvisierter Musik (FFIM)

24.Sep         FFIM - „Konzert am Kamin“ (letztmalig) mit Hartmut Dorschner (sax) und Matthias Macht (dr) & Joachim Schumann (p) und Günter Heinz (pos)

25.Sep         FFIM - „von wegen kapelle“ (Zwickau) mit Frank-Dieter Schulz (cl,fl), Detlev Hoffmann (v), Andreas Nordheim (corn), Uwe Chribek (tu) und Bernd Mast (dr). „Bürck-Dorschner-PROJEKT“ mit Rainer Bürck (p, elec) und Hartmut Dorschner (sax)

26.Sep        FFIM – Solokonzert Markus Eichenberger (sax) aus Zürich. & "trombone on M.A.R.S"  mit Günter Heinz (pos) und Jochen Bohnes (M.A.R.S)

archiv 1998 ffim flyer

 


 

30.Sep        Konzert „Duo Fatale“ (Schweiz) – Souldrifting-Musik. Modernes Akkordeon mit dem Saxophon im Dialog. Ingeborg Poffet (acc, voc) und JOPO (altsax, cl, voc)

 


 

1.Okt           Ausstellungseröffnung „Arbeiten auf Papier von Robert Harris (Australien)“ mit einer Einführung von Dr. Maiken Schmidt und Musik von Matthias Macht (dr)

 


 

2.Okt          Bühne: „Erzwungene Heirat (Moliere)“ - ein Spielstück aufgeführt von Schülern des Dresdner Annen-Gymnasiums, Regie: E.Schubert

 


 

17.Okt        TANZMASKEN – MASKENTANZ – ein theatralischer Abend mit Carla Börner und Hanne Wandtke. Mit einfachen Mitteln verwandeln sich die Tänzerinnen vor den Augen aller...

 


 

6.Nov          RANGDEWUH

 


 

7.Nov         blau. Improvisationen

 


 

8.Nov          Matinee

 


 

11.Nov       Gesichtswandeln

 


 

14.Nov       Improvisierte Musik

 


 

17.Nov       RONDE WU

 


 

20.Nov       Film: „Auf der Suche nach der verlorenen Stadt“ - Dresdens Äußere Neustadt Beobachtungen in einer Zeit des Umbruchs. Dokumentarfilm, DDR, 1990 (Gestaltung: Thomas Claus, Michael Köhler, Werner Philipp, Steffen Sommerfeld, Christoph Stolle und Heidrun Sünderhausen). Anschließend TANZIMPROVISATIONEN mit StudentInnen der Palucca- Schule

archiv 1998 auf der suche nach detr verlornen stadt vorne

archiv 1998 auf der suche nach der verlorrenen stadt hinten

 


 

11.Dez       Premiere „BIOLOGIE. Eine ausgezeichnete Gelegenheit für einen kleinen Versuch“. Von der Entwicklung tierischer Verhaltensweisen im Menschen. Mit Antje Schur, Holger Fuchs, Lydia Peffling, Uwe Ziegler. Regie: A.Post.

 


 

12./13.        Dez. Bühne: BIOLOGIE

 


 

16.Dez        Tanzimprovisationsabend „Morgen Kinder wird’s...“ mit Katharina Christel, Sascha Thomsen und Hanne Wandtke.

 


 

17.Dez        RU-IN. Drei Stücke aus Klang, Tanz und Projektion. Mit Katharina Christel, Jo Siamon Salich, Henryk Weiland, Holger Gothart Hermann und Claus Nikolai.

 


 

19.Dez        blau. Improvisationen für Klang, Bewegung und Saxophon. Mit Andrea Hilger, Hartmut Dorschner, Fraknk Kohmann und Andreas Tietze.

 


 

20.Dez        Matinee. Sonntagmorgen – Improvisationsserie für Klang, Bewegung und Saxophon. Mit Andrea Hilger, Hartmut Dorschner, Frank Kohmann und Andreas Tietze.

 


 

20.Dez        Buchpremiere: GEIGERAD. Christoph Schwarz liest aus seinem Buch im BUCHLABOR neu aufgelegtem Buch. Katrin A.Knief stellt die Illustrationen aus.

 


 

21./22.Dez   CD-Release: GEIGERAD oder das Lied von den brennenden Perlen. Eine Musik-Traumerzählung im magischen Rund. Mit der Geigerad-Band: Franziska Franzke, Olaf Bretschneider, Katrin A.Knief, Dirk Fröhlich, Nobert Vallinas und Andreas Tietze.

 


 

25.Dez         Bühne: BIOLOGIE.

 


 

27.Dez         WIRBEL. Eine BUCHLABOR-Veranstaltung zum 1999´er Kalender mit Stefan Eder am Klavier. Mit Katharina Hofmann. Dirk Fröhlich, Andreas S. Berndt, Holger Benkel, Caroline Hartge, Katrin A.Knief, Jens Wonneberger, Jörg Seifert und Uwe Claus.