Den Fussweg zu uns findet man HIER

[parablau] im April zu Gast in Berlin

„parablaupause –

die seitlich bekränzte Unterfrechung eines blauen Vorhangs oder die auf fotoschönmischigem Wege hörgedellte Sophie unter einem  paradoxen Sfumato.“ (BAL)

Nebst Blau als Lieblingsfarbe deutscher Blaumänner dient der Kopfkinoanschaltende Titel der Weiterschaltung ins Blaue hinein. Geraten Sie beim Anblick der Kunstwerke in den gleichnamigen monochromen Zustand oder kommen Sie zur Parapause in die Galerie Vinogradov. 

Ein Ende der Parapause in Flora und Fauna ist nur beim Erreichen eines höheren Stadiums abzusehen, ausgelöst durch z.B. die Photoperiode. Sublimierung durch Belichtung.

In diesem Sinne erleuchtet, zieren die blaugepausten Porträts der Künstler die Präsentationsquadratmeter.

Verbunden sind die 8 Künstler durch Einzel – und Gemeinschaftsausstellungen bei parablau - einer Ausstellungsreihe der Künstlervereinigung blaueFABRIK e.V. Dresden.

In angeregten Pausengesprächen mit Ihnen das Blaue vom Himmel paraphrasieren, darauf freuen sich:

Iris Hilpert, BAL, Christopher Simpson, Tanja Rein, Georg Knobloch, Conny Köckritz, Peter Fischer und echofreak.

Ausstellung „parablaupause“ vom 07.04.2016 bis 07.05.2016

Galerie Vinogradov

Chowieckistraße 25

D-10405 Berlin

Vernissage am 07.04.2016 um 19 Uhr


23.-25. September Pre-Opening "Grüne Villa" zum "Neustadt Art Festival"

mit Ausstellung von Tanja Rein und Möglichkeit zur Hausbesichtigung



Voraussichtlich am
14.10.2016 Neueröffnung Blaue Fabrik in der "Grünen Villa" Eisenbahnstraße 1

mit Festakt und Ausstellungseröffnung
"Brána naděje - Ein Tor der Hoffnung" von Jindřich Štreit und "Eulenburger Land" von Svatopluk Klesnil.

Abends Konzert und Tanz.

Weitere Veranstaltungen in Vorbereitung. Mehr Informationen später.


21.10.16 "In Session with... Spezial" - Erste Session in der "Grünen Villa" mit Spezial-Opener

Mehr Informationen später.


28.10.16. Konzert

Mehr Informationen später.



1.12.16 25. Geburtstag Blaue Fabrik 

Vernissage, Konzert(e) und Tanzkapelle, DJ. Mehr Informationen später.